Klinik für Kieferorthopädie und Kinderzahnmedizin

Prof. Dr. Theodore Eliades, Klinikdirektor

In unserer Klinik behandeln wir kieferorthopädische und kinderzahnmedizi- nische Probleme mit besonderer Berücksichtigung des Entwicklungsstandes der Patienten und der jeweils neuesten Erkenntnisse in der Materialwissenschaft.

Behandlungsspektrum

Einfache und schwere Fehlstellungen von Zähnen und Kiefern bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, fallweise in enger Zusammenarbeit mit anderen Kliniken des ZZM und der universitären Spitäler
Zahnunfälle bei Kindern und Jugendlichen
Kinder mit Behinderungen oder schweren Allgemeinerkrankungen in enger Zusammen­arbeit mit der Universitäts-Kinderklinik
Kieferorthopädische Behandlung bei Lippen-, Kiefer- und/oder Gaumen­spalten (LKG) in ­einer spezialisierten Arbeitsgemeinschaft mit der Mund-, Kiefer- Gesichts­chirurgie, dem Kinderspital Zürich, mit Hals-Nasen-Ohren-Spezialisten sowie mit den anderen Kliniken am ZZM und mit verschiedenen Universitätskliniken
Probleme der Gaumensegelfunktion (Sprache)
Beratung und Langzeitbetreuung von Patienten mit LKG-Spalten durch ein multidiszipli­näres Team: Rund ein Drittel aller Patienten mit LKG-Spalten in der Schweiz sowie nahezu 50% der in der Schweiz neu geborenen Kinder mit LKG-Spalten werden am ZZM betreut