Fachärztin/Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (FMH)

Anforderungen

Weiterbildungszeit 6 Jahre (davon mindestens 2 Jahre nicht fachspezifisch + 3 Monate Anästhesiologie oder chirurgische Intensivmedizin und mindestens 3 Jahre fachspezifisch)
Erforderliche Falldokumentationen Operationskatalog, (3 dokumentierte Behandlungsfälle)
Erforderliche Publikationen 2 Publikationen in einem peer reviewed journal, 2 Vorträge an nationalen oder internationalen Fachkongressen Teilnahme an 3 Jahreskongressen und 2 Fortbildungsveranstaltungen (vorzugsweise der SGMKG)
Prüfung schriftlich und mündlich
Abnahme der Prüfung FMH
Weitere Informationen / Reglement http://www.fmh.ch/bildung-siwf/fachgebiete/facharzttitel-und-schwerpunkte/mund-kiefer-gesichtschirurgie.html
http://www.fmh.ch/files/pdf16/wbo_d.pdf

Assistenzstellen

Bewerbungen und Kontakt

Klinik für Mund-, Kiefer-
und Gesichtschirurgie
Klinik für Oralchirurgie
Plattenstrasse 11
8032 Zürich

Prof. Dr. Dr. Martin Rücker
martin.ruecker@zzm.uzh.ch

Themen und Schwerpunkte

  • Dentoalveoläre Chirurgie
  • Behandlung von Infektionen sowohl der Weichteile als auch der Knochen im Kopf-/Halsbereich
  • Behandlung des cranio-maxillofacialen Trauma (Knochen, Zähne und Weichgewebe)akuter Art und deren Folgen
  • Orale Pathologie und orale Medizin
  • Präprothetische Chirurgie eingeschlossen Implantologie
  • Operative und konservative Behandlung des Kiefer-gelenkes
  • Tumorchirurgie und Behandlung im Kopf-/Halsbereich einschliesslich gut und bösartiger Erkrankung der grossen Speicheldrüsen und Management der regionalen Lymphknoten Stationen
  • Regionale rekonstruktive Chirurgie