Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – Klinik für Oralchirurgie

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Martin Rücker, Klinikdirektor

Unsere Klinik bietet das gesamte Spektrum an oralen und craniomaxillofazia­len Eingriffen. Wir versorgen Patienten ambulant oder stationär. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die vollständige funktionelle und ästhetische Rehabilitation unserer Patienten. Wir setzen routinemässig modernste Methoden der virtuellen OP-Planung, der computerassistierten Chirurgie sowie indikationsabhängig der schienengeführten Implantologie ein.

Behandlungsspektrum

Dentoskelettale (kieferorthopädische) Eingriffe
Chirurgische Korrektur craniofazialer Fehlbildungen im Kindes- und Erwachsenenalter
Benigne und maligne Tumore
Traumata aller Art, Mundschleimhauterkrankungen, bisphosphonat-assoziierte Nekrosen
Sekundäre Rekonstruktionen nach tumorbedingten oder traumatischen Defekten
(Computerassistierte) implantologische Versorgungen aller Art
Ästhetische Chirurgie
Orale Chirurgie inkl. parodontale Chirurgie, Implantationen mit und ohne Knochen- und Weichgewebsaufbauten, Weisheitszahnentfernungen, Zystenbehandlungen, computer­assistierte Planung, Einsatz von OP-Mikroskopen
Risikopatienten mit Infektionen oder schweren Allgemeinerkrankungen
Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten in Kooperation mit anderen Kliniken
Chirurgie von Speicheldrüsen, Kiefergelenken und entzündlichen Zuständen