Oral B-Preis für klinische Präsentationen- unter der Schirmherrschaft der SSP

Anlässlich der Jahrestagung 2017 der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie (SSP) in Fribourg wurde erneut der «Oral B-/ SSP-Preis für klinische Fallpräsentationen» verliehen. Der Preis wird für herausragende Fallpräsentationen vergeben, in denen parodontale oder periimplantäre Probleme und deren Therapie auf höchstem Niveau dokumentiert worden sind. Der Wettbewerb ist offen für alle Mitglieder der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie (SSP).

Gartenmann_Preis_SSP_170915
Der Oral B-Preis 2017 wurde «geteilt» und ging an Dr. Stefanie Gartenmann (2.v.l) und Dr. Julia Caroline Schmidt. Überreicht wurde die Auszeichnung von Ketaka Heinen (Oal B) und Dr. Christoph Rieder (SSP-Vorstandsmitglied). (Bild © OEMUS MEDIA AG)

Den diesjährigen Preis teilen sich Dr. Stefanie Gartenmann (Zentrum für Zahnmedizin, Universität Zürich) und Dr. Julia Caroline Schmidt (Universitäres Zentrum für Zahnmedizin Basel). Der eingereichte Fall «Therapie einer generalisierten schweren chronischen Parodontitis unter Erhaltung kompromittierter Wurzeln mit Cerec-Extensionskronen» wurde von einer unabhängigen Jury beurteilt, die aus Fachzahnärzten für Parodontologie bestand.

Prof. Dr. Patrick Schmidlin, Leiter Parodontologie und peri-implantäre Erkrankungen, Klinik für Präventivzahnmedizin, Parodontologie und Kariologie

News – Mitteilungen