Migration erfolgreich abgeschlossen: neu 7’000’000 Bücher auf einen Klick

Mit dem neuen gemeinsamen Bibliothekskatalog (www.recherche-portal.ch) werden die Bibliotheken der Universität Zürich, der Pädagogischen Hochschule Zürich, der Zentralbibliothek und der ETH und weitere kleinere Bibliotheken (PSI, Museum Rietberg etc.) neu über einen Datenpool von über sieben Millionen Bücher verfügen.

Die Benutzer können in allen Bibliotheken recherchieren, verwalten ihre Reservationen und Ausleihen in einem einzigen Bibliothekskonto und brauchen auch nur noch einen Bibliotheksausweis. Für Benutzer und Benutzerinnen der Zentralbibliothek, der Bibliotheken der Universität Zürich und der Pädagogischen Hochschule Zürich wird heute (03.04.13) das neue, gemeinsame Rechercheportal (www.recherche-portal.ch) aufgeschaltet, während das Wissensportal der ETH-Bibliothek (www.library.ethz.ch) bestehen bleibt.

Die moderne Suchoberfläche des Rechercheportals ermöglicht über einen zentralen Einstieg sowohl die Literaturrecherche in den Beständen der Bibliotheken als auch die Suche nach Artikeln aus für die Universität Zürich lizenzierten elektronischen Ressourcen (Artikel beta) und im Zurich Open Repository and Archive (ZORA).

Detaillierte Informationen und Anleitungen zur Benutzung